Mecuris NexStep 

Der wasserfeste Prothesenfuß für mehr Stabilität

 

Der weltweit erste 3D-gedruckte wasserfeste Prothesenfuß mit CE-Kennzeichnung überzeugt als Badefuß aber auch in der Erstversorgung.

 

Der wasserfeste Prothesenfuß NexStep wird, ganz im Sinne unseres Co-Kreation-Ansatzes, vom Orthopädietechniker zusammen mit dem Anwender individuell auf dessen Maße und Wünsche hin maßgeschneidert. Es entsteht ein passgenauer Prothesenfuß, der in seiner Optik die Persönlichkeit seines Trägers unterstreicht, maximalen Tragekomfort und höchste Qualität gewährleistet.

Als einzigen Fuß am Markt lässt sich der NexStep in Länge und Breite anpassen. Diese, dem natürlichen Fuß nachempfundene, breite Auftrittsfläche des NexStep führt zu mehr Stabilität und Halt.

Mecuris NexStep als Badefuß

Diese Eigenschaften allein machen ihn schon zum idealen Baustein einer ausgereiften funktionellen Badeprothese. Durch sein Dichteverhältnis im Vergleich zu Wasser hat er weniger Auftrieb als andere Füße und damit gute Schwimmeigenschaften. Formschön kommt der NexStep zudem ohne Kosmetik aus. Das hat den Vorteil, dass er sich ganz einfach am Ende eines Badetages abspülen lässt, gut trocknet und sich kein Sand oder sonstige Partikel in der Kosmetik sammeln können. 

Als weiteres, wohl unschlagbares Argument, sprechen auch seine Alltagsqualitäten für ihn. So können die TrägerInnen die Badeprothese bereits daheim anlegen und kommt mit dem Prothesenfuß NexStep dank einer hohen Energierückgabe bequem durch den Tag: Vorher noch Kaffeetrinken gehen, danach noch in die Sauna oder zum Einkaufen? Das alles ist kein Problem und steigert die Lebensqualität der TrägerInnen.

Mecuris NexStep in der Erstversorgung

Eindrücke, Stories und Kommentare zum Mecuris NexStep:

Für eine Badeversorgung gibt es aktuell keinen Fuß am Markt, der mit dem Mecuris NexStep mithalten kann. Sein großer Vorteil ist es, dass er ohne Kosmetik getragen werden kann und durch die rutschfeste Sohle und die breite Auftrittsfläche viel Sicherheit gibt. Wo oftmals bisher von den Krankenkassen nur einfache Stehhilfen für den Nassbereich bewilligt wurden, wächst die Einsicht hierzulande deutlich, dass ein Träger mehr braucht, wenn er in seinen Möglichkeiten nicht noch zusätzlich eingeschränkt sein will. Das ermöglichen wir durch den Mecuris NexStep. Er ist (salz)wasserfest, kommt in der Sauna nicht ins Schwitzen und seine Träger können sich auch im Alltag auf ihn verlassen. So kann ein Träger seine Badeprothese mit NexStep daheim anlegen und ist damit für den Tag im Wellness-Bereich, am See oder am Meer gerüstet – ohne zwingend eine weitere Prothese mitführen zu müssen.

Der wasserfeste Prothesenfuß “Mecuris NexStep” im Überblick:

Für wen ist der Mecuris NexStep geeignet?

Die Fakten des Mecuris NexStep auf einen Blick:

Bestellung, Druck, Qualität, Preise und technische Anleitungen:

Maßgeschneiderter Prothesenfuß in nur 3 Schritten

Der Mecuris NexStep wird auf der kostenfrei zugänglichen, webbasierten Mecuris Solution Platform maßgenau in nur drei Schritten angefertigt. Dort hat der Orthopädietechniker die Möglichkeit gemeinsam mit den TrägerInnen die individuellen Eigenschaften des Prothesenfußes festzulegen und das Design nach dem persönlichen Geschmack zu finalisieren. Das erhöht die Akzeptanz der Versorgung, da der Prothesenfuß zu einem echten Unikat wird.

Das Druckverfahren

Wir stellen die individuellen Prothesenfüße in einem additiven Fertigungsprozess (professioneller 3D-Druck), dem Lasersinter-Verfahren her. Der Hochleistungs-Kunststoff – PA 12 – eignet sich mit seinen Eigenschaften besonders gut für die Herstellung unserer Produkte und genügt unseren hohen Sicherheits- und Qualitätsanforderungen.

Mecuris´ Qualitätsversprechen

Wir stellen höchste Anforderungen an die Qualität unserer Prothesenfüße als zertifizierte Medizinprodukte - von der Bestellung über das Produktdesign und die Produktion bis hin zum Versand wird jedes Produkt unseren anspruchsvollen Sicherheits- und Qualitätschecks unterzogen. Lesen Sie mehr zu unserem Qualitätsansatz. 

Weitere Informationen für Orthopädietechniker und Online-Konfiguration des Mecurs NexStep

Auf der Mecuris Solution Platform - Ihrere digitalen Werkstatt - erhalten Sie noch weitere Informationen zu unsere Produkten, wie z.B.: 

Preisen 

technische Anleitungen 

Maßangaben 

Dort können Sie dann auch den Prothesenfuß digital konfigurieren. Überzeugen Sie sich.

Sie sind Amputiert und interessieren sich für einen Mecuris NexStep?
 

Ihr individuelles orthopädisches Hilfsmittel wird vom Orthopädietechniker auf der Mecuris Solution Platform konfiguriert. Sie haben noch keinen Partner an der Hand?

Kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne weitergehend. 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Mecuris GmbH 
Lindwurmstr. 11 
80337 München

Tel +49 89 20 00 57-300 
servus@mecuris.com

Erleben

Login MSP

Follow us

#Mecuris  #YouCreate

  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram_Symbol
  • YouTube Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

 © 2019 Mecuris GmbH / Impressum / DatenschutzerklärungAGB