Mecuris---Digitale-Workflows-fuer-Orthop

Mecuris NightSplint

Die individuelle, 3D-gedruckte Orthesenschale für den Unterschenkel

Profitieren Sie von den Vorteilen der Digitalisierung und erstellen Sie Orthesenschalen für den Unterschenkel jetzt online auf der Mecuris Solution Platform. Mit der Erstellung des 3D-gedruckten Mecuris NightSplint sparen Sie  wertvolle Arbeitszeit. In nur 45 Minuten haben Sie aus einem Scan die fertige Druckdatei eines Mecuris NightSplint für den Druck gemacht. Ganz intuitiv und ohne dass Sie Vorkenntnisse in 3D-Technologien oder 3D-Druck benötigen. Dazu haben wir die digitalen Werkzeuge genau auf diesen Prozess hin abgestimmt und bewusst übersichtlich gehalten. Danke der großen Auswahl an Farben und Designs erfüllen Sie Ihren Kunden ihre individuelle Design-Wünsche. 

Kein Gipsen, kein Gipslager, weniger Materialausschuss und deutlich weniger Abfall. Das Beste: den 3D-Druckservice und die nötigen Qualitätskontrollen übernehmen wir für Sie. Überzeugen Sie sich! So günstig und unkompliziert war der Einstieg in die Digitalisierung der Orthetik noch nie. 

Mecuris Solution Platform

Orthesenwerkstatt

Jetzt registrieren und Live-Training vereinbaren: 

Die digitale Werkstatt: Vom 3D-Scan zur 3D-gedruckten Lagerungsschiene

DSC00122_V1.jpg

Als Basis wird zunächst ein 3D-Scan des Anwenderbeins erstellt - ganz ohne Gips. Das spart nicht nur Zeit, sondern ist auch angenehmer für Ihren Kunden.

Schritt 1:
Scannen

(Salz-) Wasserfest

Orthesenschalen: 100% individuell, 100% konstante Qualität, 100% reproduzierbar

Die Unterschenkelorthese planen Sie in der digitalen Orthesenwerkstatt, innerhalb der web-basierten Mecuris Solution Platform (MSP). Den Workflow haben wir gemeinsam mit Orthopädietechnikern definiert und digital übersetzt. Die Auswahl an Werkzeugen ist damit bewusst schmal gehalten, damit Sie ohne lange Schulungen sofort loslegen können. Die Schiene wird dank millimetergenauem 3D-Druck immer in gleichbleibender Qualität und konstanter Materialstärke gedruckt und ist zu 100% reproduzierbar. Das erspart Ihnen Mehraufwand in der Produktion und auch, falls ein Kunde schnell Ersatz benötigt. Gipsabdrücke und -lager sind im digitalen Prozess nicht mehr nötig.

 

Damit bieten wir Ihnen einen alternativen Herstellungsweg für einen Splint, der sich immer dann anbietet, wenn ein guter Scan zusammen mit dem Anwender gemacht werden kann. Denn unser Ziel ist es stets Ihre Arbeit dort zu erleichtern wo es Sinn macht.

Vorteile im Überblick

> Schnelle, intuitive, digitale Erstellung

Kein Gipsabdruck erforderlich

> Nachhaltig: weniger Materialausschuss und -abfall

> Höchste Qualität bei konstanter Materialstärke

Schnell reproduzierbar bei beständiger Qualität

Individualisierbar in Farbe & Design

Jetzt registrieren und Live-Training vereinbaren: 

Mecuris Solution Platform

Orthesenwerkstatt

Indikation

Fehlstellung der unteren Extremität bei Kindern:

> Klumpfuß = Pes equnovarus

Spitzfuß = Pes equinus

> Knickfuß = Pes adductus

Fehlstellung der unteren Extremität bei Erwachsenen

> Verkürzung der plantaren Faszie (Fasciitis Plantaris)

Tendinitis im Achillessehnenbereich

> Spitzfußprophylaxe

> Postoperative Ruhigstellung

Mecuris NightSplint: Über 100 Design-Kombinationen

Binden Sie Ihre Kunden beim Design der Orthese aktiv mit ein und erfüllen Sie individuelle Designwünsche in wenigen Klicks. Besonders Kinder sind mit Feuereifer bei der Sache und schätzen das Gefühl selbst Einfluss auf ihre Versorgung zu nehmen. Der einzigartige Look der Splint kann nebenbei die Akzeptanz der Versorgung beim Anwender erhöhen. Die Designs können Sie ganz einfach online auf der Mecuris Solution Platform (MSP) festlegen.

 

Lassen Sie sich inspirieren:

Mecuris NightSplint - Lagerungsorthese digital erstellt
Mecuris NightSplint - Lagerungsorthese individuell
Mecuris NightSplint - Orthesen aus dem 3D-Drucker
Mecuris NightSplint - Nachtlagerungsschiene digital erstellt
Mecuris NightSplint - schnell und einfach digital erstellt
Mecuris NightSplint - Lagerungsorthese digital
Mecuris NightSplint - Lagerungsorthese digital erstellt
Mecuris NightSplint - Lagerungsorthese individuell
Mecuris NightSplint - Orthesen aus dem 3D-Drucker
Mecuris NightSplint - Nachtlagerungsschiene digital erstellt
Mecuris NightSplint - schnell und einfach digital erstellt
Mecuris NightSplint - Lagerungsorthese digital

Weitere Informationen zum Mecuris NightSplint:

Die digitale Werkstatt - MSP

Die Lagerungsschienen konfigurieren Orthopädietechniker über die Mecuris Solution Platform (MSP), in der digitalen Orthesenwerkstatt, maßgenau in wenigen Schritten. Nach Ihrer Anmeldung für die Orthesenwerkstatt auf der MSP erhalten Sie eine kurze persönliche Einführung in die Werkzeuge und können dann direkt loslegen. Jetzt registrieren  ausprobieren.

Das 3D-Druckverfahren

Die Produktion der fertig erstellten Druckdatei erfolgt in ISO-zertifizierten 3D-Druckzentren. Als Ausgangsmaterial wird der Kunststoff Polyamid verwendet, welches mittels selektivem Lasersintern (SLS) zu einer bionischen Produktgeometrie verschmolzen wird.

Kooperationsmöglichkeit

Diese Nachtlagerungsschiene wurde in einem Kooperationsprojekt mit einem Orthopädiehaus realisiert. Haben sie eine Produktidee die das Potential zur Marktreife hat und suchen einen passenden Entwicklungspartner? Kommen Sie gerne auf uns zu!

Sie haben noch weitere Fragen zu unseren Produkten?

Kontakt

 

Kontaktformular

Feedback

 

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Mecuris GmbH 
Lindwurmstr. 11 
80337 München

Tel +49 89 20 00 57-300 
info@mecuris.com

Follow us

#Mecuris  #YouCreate

  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram_Symbol
  • YouTube Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

 © 2020 Mecuris GmbH / Impressum / Datenschutzerklärung