Orthesen digital erstellen.
Eigenständig - intuitiv -kostengünstig

#YouCreate

 

Mecuris Solution Platform (MSP)-

Ihre digitale Werkstatt der Orthetik

In der Mecuris Solution Platform (MSP), Ihrer digitalen Orthesenwerkstatt, stellen wir Ihnen digitale Werkzeuge zur variablen Nutzung bzw. einzelne Workflows zur Erstellung spezifischer Orthesen-Typen zur Verfügung. Diese können Sie online nutzen - intuitiv, schnell, wirtschaftlich

Die Werkzeuge sind praxisnah aus dem traditionellen Handwerk heraus abgeleitet und bieten Ihnen die Möglichkeit, diese flexibel in Ihre Arbeitsabläufe zu integrieren. Die Auswahl an anwendbaren Features innerhalb der Werkzeuge ist dabei auf das Wesentliche reduziert. So bleibt für Sie alles übersichtlich und Sie sparen sich mühsame Einarbeitungszeit.

Mit den beispielhaften Gesamt-Workflows erstellen Sie Schritt für Schritt Druckdateien für spezifische Orthesen-Typen. Mit diesen Workflows können Sie sich ganz schnell innerhalb der digitalen Werkzeuge orientieren und werden bald darüber hinaus aktiv werden wollen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen stets zur Seite. 

 

Die einzelnen Werkzeuge im Überblick

Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere drei Werkzeuge vor, mit denen Sie in der Mecuris Solution Platform arbeiten können: Mecuris3D Correction, Mecuris3D Modeling und Mecuris3D Creator.

Jedes dieser Werkzeuge orientiert sich an den in der physischen Werkstatt relevanten Arbeitsschritten und macht die Bedienung einer CAD/CAM Software schnell effektiv. Einzelne Arbeitsschritte können zudem mithilfe der Mecuris Algorithmen teil-automatisiert genutzt werden. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie selbst “Hand” anlegen wollen oder lediglich das Ergebnis der einzelnen Arbeitsschritte überprüfen.

 

Mecuris3D Correction

Kein Scannen in korrigierter Stellung nötig. Jetzt machen Sie die Haltungskorrekturen von Anwenderscans oder sogar gescannten Zweckformen digital.

Scannen Sie in nicht korrigierter Stellung und korrigieren Sie im Anschluss digital

Nehmen Sie die Korrektur für Lagerungs- & Funktionsorthesen für den Unterschenkel vor

Nutzen Sie dieses Werkzeug um bestehende Zweckformen in der Haltung nach zu korrigieren

Upload-Datei: Patienten-Scan, Scan Zweckform (.stl)

Download-Datei: korrigiertes, unmodelliertes 3D-Positiv-Modell (.stl)

 

Mecuris3D Modeling

Modellieren Sie alle Typen von Zweckformen in diesem übersichtlichen Werkzeug:
Lotrechtes Ausrichten,  Auf-/Abtragen, Glätten, Anzeichnen, Schneiden, Einfügen eigener 3D-Formen, Verbinden und Messen

Lagerungsversorgungen für die untere und obere Extremität sowie Rumpf und Kopf

Funktionsorthesen für für die untere und obere Extremität sowie Rumpf und Kopf

Upload-Datei: korrigierter, unmodelliertes 3D-Positiv-Modell (.stl) 

Download-Datei: korrigiertes, unmodelliertes 3D-Positiv-Modell (.stl)

 

Mecuris3D Creator

Statt Tiefziehen geht es jetzt an das digitale Konfigurieren und Designen des finalen Orthesenrohlings für den Unterschenkel.

Randverlauf festlegen, Wandstärke wählen

Lang- und Rundlöcher für Verschlusssysteme frei setzen 

Designen Sie das Modell mit verschiedenen gestalterischen Mustern / Motiven

Upload-Datei: Scan oder Zweckform (.stl)

Download-Datei: 3D-Datei Orthesenrohling zum Druck (.stl)

 

Workflows zur digitalen Erstellung von 
Orthesen-Rohlingen

Die auf der Mecuris Solution Platform (MSP) angebotenen Gesamt-Workflows führen Sie Schritt für Schritt zum gewünschten Ziel: Einer individuellen Druckdatei für einen von Ihnen gewählten Orthesen-Typen.  

Mecuris3D NightSplint

Ihr beispielhafter Workflow zur Erstellung eines individuellen Lagerungsorthesen-Rohlings für den Unterschenkel.

Upload Scan

Download 3D Druck-Datei

Icon_Upload.png

Zunächst führen Sie die Anamnese und den 3D-Scan am Anwender durch.

Korrigieren, modellieren, konfigurieren - Weiter geht es in der digitalen Bearbeitung mit den Werkzeugen der Mecuris Solution Platform.

Nachdem Sie die fertige Datei zum 3D Druck geschickt haben, folgt die Endfertigung (Verschlüsse) und Anpassung.

 

Einfache und intuitive Führung -vom Upload der Scan-Datei bis zum Download der fertigen 3D Druck-Datei.

Reduzieren Sie Ihre Zeit in der physischen Werkstatt (siehe Grafik unten): der digitale Workflow dauert durchschnittlich nur 45 Minuten, Geübte Nutzer schaffen es sogar in unter 15 Minuten.

Zeitersparnis:
Weniger Zeit in der Werkstatt - mehr Zeit für den Kunden 

Am Beispiel des Mecuris3D-NightSplint Workflows lässt sich gut messbar machen, wie viel Zeit Sie in der physischen Werkstatt im direkten Vergleich zum traditionellen Herstellungsprozess gewinnen:

Rund 45 Minuten beträgt die durchschnittliche Arbeitszeit für den digitalen Workflow - damit erzielen Sie deutlich effektivere Arbeitsprozesse und haben mehr Zeit für die Beratung von Patienten.

Physische Werkstatt & Herstellung

Scannen

Digitale Werkstatt

Druck

Anpassung Anwender

Anpassung Anwender

Abdruck erstellen

 

Ihre Vorteile im Überblick

Icon_einfach.png

Einfacher Einstieg, intuitive Handhabung

Einfacher Einstieg, da intuitive Handhabung
 

Kurze Demo, 90 Minuten Training und los geht´s: Von Orthopädietechnikern für Orthopädietechniker entwickelt können Sie diese digitalen Werkzeuge ganz intuitiv und flexibel nutzen: Ohne Vorkenntnisse in CAD/CAM Software oder 3D-Technik zu benötigen, ohne langwierige Schulungen. 

Icon_kurze Einarbeitungszeit.png

Schnelleres Arbeiten, höhere Produktivität
 

Schnelleres Arbeiten, höhere Produktivität
 

Sparen Sie Zeit in der physischen Werkstatt und beschleunigen Sie die Erstellung einer Orthese. Damit gewinnen Sie Zeit für die Beratung Ihrer Patienten.
Sie wollen aus einem Datensatz sowohl eine Lagerungs- wie auch eine Funktionsorthese erstellen? Kein Problem. Mit einem Scan erstellen Sie beide Modelle digital.

Icon_hohe Reproduzierbarkeit.png

Reproduzierbarkeit, Mehrfachversorgung, Wachstumsanpassung
 

Ein Datensatz, viele Möglichkeiten: Sowohl die Scandaten, wie auch die bearbeiteten Daten können Sie einfach nachbearbeitenverändern und erneut drucken. Konkret bedeutet das für Sie:

- Ein Scan für Lagerungs- wie auch Funktionsorthesen 

- Wachstumsanpassungen in unter 5 Minuten

- Ersatzversorgung inkl. Anpassungen in wenigen Minuten

Reproduzierbarkeit, einfache Wachstumsanpassung

Icon_flexibel.png

Flexibel im Einsatz, browserbasiert, von überall aus nutzbar

Profitieren Sie von einer neuen Unabhängigkeit: Setzen Sie unsere Werkzeuge und Workflows flexibel ein, genau so wie Sie es für den jeweiligen Fall brauchen.

Machen Sie sich frei vom Gipsraum: Sie nehmen den 3D-Scan auf und modellieren im Anschluss wo und wann Sie wollen. 
Nutzen Sie die Mecuris Solution Platform browserbasiert online - es ist keine Installation notwendig.

Flexibel im Einsatz, online von überall aus nutzbar
 

Icon_kostengünstig.png

Wirtschaftlich, nachhaltig, verlässlich
 

Profitieren Sie von unserer kostengünstigen CAD/CAM Software mit flexibler Preisstruktur, die Sie schon nach 90 Minuten voll nutzen können.
Arbeiten Sie zeit- und materialsparender: Reduzieren Sie Materiallager & Abfallmengen (z.B. Material & Werkzeug für Gipsabdruck/Kunststoffarbeiten). Vor allem gewinnen Sie Zeit! Die Arbeitszeit in der physischen Werkstatt verringert sich drastisch.

Gerne geben wir Ihnen Branchenkontakte und Know-How in Sachen Scannen, Materialkunde und Herstellung (Fräsen/3D-Druck) weiter.

Wirtschaftlich, verlässlich, nachhaltig
 

 

Holen Sie sich jetzt die Zukunft in Ihre Werkstatt!

Nutzen Sie die exklusive Einführungsphase der Mecuris Solution Platform (MSP) und sichern Sie sich gleich jetzt einen kostenfreien Zugang.

kostenfrei nutzbar bis 31.08.2021 inklusive aller Downloads

Zeitersparnis durch digitales Arbeiten

Regelmäßige Updates und Telefon-Service

Wir unterstützen Sie!

Lernen Sie die Mecuris Solution Platform in einem unserer Webinare besser kennen oder vereinbaren Sie einen persönlichen Demo-Termin. Sie wollen zeitlich unabhängig bleiben? Unsere Video-Bibliothek mit nützliche Erklärungen, Tipps & Tricks hilft Ihnen weiter.

Sie möchten alle Neuigkeiten zur Mecuris Solution Platform
direkt in ihr Postfach?