3D-Druck von Prothesen und Orthesen 

 

3D-Druck als Treiber individualisierter Versorgung in der Orthopädietechnik

 

Die Herstellung von Prothesen und Orthesen durch 3D-Technologien und den 3D-Druck eröffnet der Orthopädietechnik ganz neue Mög-lichkeiten. Es ist eine Fertigungstechnik, die es erlaubt, jedes ein-zelne Prothesenteil individuell auf die Bedürfnisse der Nutzer anzu-passen – in Form, Funktionalität und nicht zuletzt auch in der ästhe-tischen Gestaltung.

Entscheidend für diese Entwicklung ist der Qualitätssprung, der durch industrielle 3D-Druckverfahren zu verzeichnen ist. Was sich seit Jahren in der Luftfahrt- und Automobil-Branche bewährt hat kommt jetzt auch für die individuelle Hilfsmittelfertigung zum Einsatz. Mit einem Drucker aus dem Kinderzimmer haben diese teuren Industrieanlagen nichts mehr gemeinsam.

Wir haben uns für die Herstellung unserer Produkte für das Selektive Lasersintern entschieden und verarbeiten unsere Aufträge in zwei regionalen Produktionszentren in Süddeutschland, die auf Maschinen des Weltmarkt-führers EOS drucken.

Für alle, die noch mehr zum 3-Druck erfahren wollen, gehen wir hier noch etwas in die Tiefen.

3D-Druck: Selektives Lasersintern (SLS)

Qualität made in Germany

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Mecuris GmbH 
Lindwurmstr. 11 
80337 München

Tel +49 89 20 00 57-300 
servus@mecuris.com

Erleben

Login MSP

Follow us

#Mecuris  #YouCreate

  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram_Symbol
  • YouTube Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

 © 2019 Mecuris GmbH / Impressum / DatenschutzerklärungAGB